berührend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
jennychris Avatar

Von

Ich liebe solche Bücher!
Ich schätze, viele Frauen können sich in die Protagonistin hineinversetzen, entweder weil sie ihre Mutter bereits verloren haben und denselben Schmerz empfunden haben, oder weil sie eine sehr starke Bindung zu ihrer Mutter haben, sprich man weiß, dass man sich mindestens genauso fühlen wird.
Die Leseprobe zeigt, wie toll der Schreibstil ist, sehr detailliert und dadurch berührend. Ich würde sehr gerne mehr lesen und erfahren wie Melissa den Schmerz überwindet und inwiefern das Buch, dass ihre Mutter ihr vor Jahren hinterlassen hat, ihr bei der "Selbstfindung" hilft.
Toll finde ich noch, dass die Geschichte aus beiden Perspektiven geschrieben ist.
Daumen eindeutig hoch :)