Der Abschied einer Mutter...

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
buffybs01 Avatar

Von

Eleanor hat Brustkrebs und leider keine Aussicht auf eine vollkommene Heilung! Damit hat sie sich mittlerweile abgefunden und will auch gar nicht mehr kämpfen. Stattdessen will sie die letzte Zeit mit ihrer Tochter genießen und ihr noch die schönste Zeit schenken! Deshalb erzählt Eleanor ihrer Tochter auch nichts davon,das sie sterben wird.

17 Jahre später erhält Melissa ein Buch von einem Rechtsanwalt. Der Nachlass ihret Mutter. Eleanor hat ein Buch für ihre Tochter geschrieben,wo sie lauter Ratschläge,Rezepte usw. an ihre Tochter weitergeben will. Melissa trifft dies ganz unerwartet...

Ein Buch wovon ich schon im Vorfeld viel gutes gehört habe, und was meinen Wunsch das Buch zu lesen noch mehr verstärkt. Denn das Thema finde ich einfach nur sehr ergreifend. Und das war auch die Leseprobe. Man erlebt quasi wie Eleanor von ihrer Tochter langsam Abschied nimmt durch das Buch. Wen so ein Buch nicht berührt,der kann nicht normal sein.

Das Buch steht ganz oben auf meiner TO READ Liste und gerade deswegen würdet ihr mir damit einen riesen Traum erfüllen,wenn ich die Chance hätte das Buch durch euch probe lesen zu dürfen!
Ich denke ich würde es bestimmt an einem Tag verschlingen!