Für immer und eh nicht

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
dschinni Avatar

Von

Freitagmorgen-Meeting im Himmel: Jesus wartet ungeduldig auf die Konferenzteilnehmer, die nach und nach eintrudeln. Der illustre Kreis ist anscheinend nicht ganz ausgelastet und Adam und Eva streiten sowieso ständig. Adam ist der Meinung, dass keine Frau je zufrieden sein würde mit einem Mann. Eva behauptet das Gegenteil, wenn es nur der richtige sei.

So starten sie das Projekt „Engel für Single“ und schicken Raphael – einen arbeitslosen Engel auf die Erde. Das menschliche Versuchsobjekt ist Theresa, die per Traum sehr eindeutige Signale sendet, wie ihr Traummann auszusehen und zu sein hat.

 

Raphael kann Theresa recht schnell für sich gewinnen und die Dinge nehmen ihren Lauf. Doch wer wird die Wette gewinnen? Adam? Eva?

Bei dem Buch handelt es sich um eine wunderbare, witzige Lektüre. Die Idee ist wirklich sehr nett. Die Geschichte teilweise sehr vorhersehbar, aber ich finde, dass tut dem Spaß beim Lesen keinen Abbruch. Als Urlaubslektüre auf jeden Fall zu empfehlen.