Für immer und eh nicht

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
pepponeh Avatar

Von

Im Himmel wird eine Wette abgeschlossen.Niemand aus dem himmlichen Rat glaubt Eva, die behauptet, dass
jede Frau mit ihrem absoluten Traummann glücklich werden kann.
Als Demonstration wird der "arbeitslose" Engel Raphael auf die Erde geschickt, um genau dies bei Theresa
zu beweisen, die gerade Single geworden ist und einen Urlaub in Südafrika bei ihrer Freundin verbringt.
Von nun an liest Raphael Theresa jeden Wunsch von den Augen ab, ist immer präsent für sie und verwöhnt sie.
Nur mit der Menschlichkeit und der Intimität zwischen den beiden hapert es etwas.

Obwohl die Geschichte ziemlich unglaubwürdig ist, ist sie doch so unterhaltsam erzählt, dass es mir vorkam,
als sei das Ende doch zu früh. Die immer wieder eingestreuten Sitzungesprotokolle aus dem Himmel haben mich oft
oft zum Schmunzeln gebracht.
Der Schreibstil ist sehr einfach. Obwohl die Story eigentlich sehr vorraussehbar ist, hab ich doch das Buch
mit Vergnügen gelesen.