Spannender Sommerkrimi

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
fauly16 Avatar

Von

Erst die Beschreibung einer wunderschönen südfranzösischen Landschaft und mit einladenden Cafés in einer Kleinstadt und schon ist die Idylle dahin. Gerade ist das Urlaubsgefühl aufgebaut, wird der Leser ist in die Geschichte abgeholt. Der Gerichtsmediziner Dr. Ritter erhält bei seinem samstäglichen Frühstück im Café einen Anruf seines Chefs. Es muss schon ein wichtiger Grund vorliegen, weshalb sein Chef ihn ins Krankenhaus bittet. Leider endet die LP hier schon. Zu gerne würde man wissen, was es mit der Patientin auf sich hat. Auch das plötzliche Verschwinden des Richters ist geheimnisvoll, genauso wie das Ereignis im Prolog.