geteilte Vergangenheit

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
allgaeustern Avatar

Von

Nadja - anfang Vierzig, glücklich verheiratet, eine erwachsenen Tochter mit der sie sich gut versteht. Eigentlich führt sie ein glückliches und erfüllendes Leben und dennoch hat sie immer das Gefühl, dass etwas fehlt...
Zufälllig hört sie im Radio die markante Stimme einer Frau die sich wie ihre eigene und die ihrer Tochter Lena anhört. Und sie macht sich auf die Suche und trifft auf ihre Zwillingsschwester Pia von deren Existenz sie bis dato nichts wusste.

Ein wunderschöner Roman, der diese Geschichte sehr emotinonal erzählt ohne je ins kitschige abzurutschen. Der Schreibsstil ist sehr flüssig, die verschiedenen Charaktere sehr gut beschrieben. Man kann sich in alle Personen gut hinein- und mitfühlen. Absolut lesenswert!