Starke Protagonistin

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
emiliaana Avatar

Von

Selbst in den Sechzigern auf dem Land aufgewachsen, kam mir das, was ich in der Leseprobe las, sehr bekannt vor... Das Mädchen ist gebrechlich oder doch nicht so, wie man sich sein Kind gewünscht hat, und das lässt man es spüren. Wer unter solchen Bedingungen groß wird und sie seelisch unbeschadet übersteht, besitzt schon eine Menge charakterliche Stärke.
Lapidar geschildert und vielleicht deshalb so eindrucksvoll, besitzt die Geschichte eine Authentizität, die mich auf ein Weiterlesen neugierig macht! Und um die weitere Entwicklung Andreas zu verfolgen...