Hmmmm

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
edsandy85 Avatar

Von

Ich bin wirklich unschlüssig.
Das Cover ist sehr interessant und macht definitiv Lust aufs Buch. Die Geschichte hinter dem Buch ist auch wirklich gut, leider ist die Unsetzung nicht wirklich gelungen. Es liest sich sehr abgehackt und unverständlich. Schade, hätte gern mehr Sterne vergeben.
Inhaltlich aber ehr gut. Andrea wird Gipskind genannt, weil sie den Großteil ihrer Kindheit wegen ihren X-Beinen in Gips im Krankenhaus verbringt. Von den Eltern erfährt sie auch nicht wirklich was Liebe ist. Einzig die Oma bildet ein warmes Nest, aus dem sich Andrea langsam aver sicher entfernt und lernt auf eigenen Beinen zu stehen. Von einer verkorksten Kindheit zu einer gestandenen Frau... In diesem Buch hats funktioniert