Sehr weiter zu empfehlen!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
steffiswelt95 Avatar

Von

Inhalt
Ein sexy Eishockeyspieler, eine toughe Sportagentin und eine heiß-kalte Lovestory.
Sportagentin Jillian Nichols arbeitet nach drei Grundsätzen: Erstens: Arbeite niemals mit arroganten Mistkerlen. Zweitens: Arbeite niemals mit jemandem, dem du nicht vertraust. Und drittens: Arbeite niemals mit jemandem, den du dir schon mal nackt vorgestellt hast. Seitdem sie Nick „The Punisher“ Salinger vor fast zehn Jahren zufällig kennen gelernt hat, hat Jillian ihn sich häufiger nackt vorgestellt, als sie zugeben möchte. Damals war sie Praktikantin und er ein vielversprechender Rookie in der NHL. Jetzt sitzt der Eishockeystar in ihrer kleinen Agentur und will, dass sie seinen Ruf und seine Karriere rettet. Denn Nick Salinger ist ein Bad Boy, bekannt für seine Hitzigkeit auf und neben dem Eis. Grund genug, um sich nicht auf ihn einzulassen, weder privat noch beruflich. Aber die Luft zwischen den beiden knistert auch nach all der Zeit immer noch gewaltig…

Meine Meinung
Ersteinmal finde ich das Cover richtig gut und sehr passend zur Geschichte gewählt! Es springt sofort ins Auge und man kann erahnen worum es geht. Nämlich um Eishockey!
Ich mag die Idee, dass Jillian sich als Argentin in einer Brange beweisen will, die hauptsächlich von Männern regiert wird. Das ist gar nicht so einfach, aber Jillian ist sehr tuff und durchsetzungsfähig. Dies hat die Autorin super umgesetzt und mich hat es sehr beeindruckt.
Obwohl ich kein großer Fan der Erzählerperspektive bin, finde ich den Schreibstil der Autorin sehr gut und füssig zu lesen. Mir gefällt der Humor und die sarkastischen Bemerkungen. Was es sehr einfach für mich machte in die Geschichte hinein zu tauchen. Von der ersten Seite an war ich gefangen und wollte immer mehr über Nick und Jillian erfahren. Ich finde es sehr gut, dass die Geschichte in der Vergangenheit beginnt und man so einen sehr guten Eindruck von der ersten Begegnung der beiden bekommt. Es knisterte bei ihnen von Anfang an und das hat sich auch 10 Jahre später nicht geändert! Die Beziehung zu einander finde ich sehr gut beschrieben und mitreißend zu lesen. Ich mag Geschichten bei bei der es nicht sofort zu einer Beziehung kommt, sondern sie sich selber erst über ihre Gefühle klar werden müssen. Und dieses ganze Hin und her hat mir auch sehr gut gefallen.
Alles in allem fand ich die Geschichte richtig gut und kann sie nur weiterempfehlen.
4 von 5 Sternen!