Einfach Magisch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
yasmine Avatar

Von

Ich weiß man soll ein Buch nicht nach sein Einband beurteilen doch das Cover ist schon ziemlich schön
.
das Buch erzählt aus der Erzähl sicht von Lucy man erfährt dinge aus ihrer Vergangenheit die einem Glauben scheinen zu machen das Sie eine Starke Persönlichkeit aufgrund ihrer Harten Zeit
eine gewisse Taffheit besitzt doch ihre Gedankengänge und ihr Paniches Verhalten in der Gegenwart lassen nicht darauf zurück schließen bestimmt ändert sich dies im Laufe der Geschichte ihre Emotionen beziehungweise Angst Panik Verzweiflung und Verunsicherung sind schon zu Anfang der Geschichte Anschaulich beschrieben
Gerade die Liebe zu Etan die in meiner Meinung nach fast schon an abhänigkeit grenzt

Etan Ruhig,Sanft,Liebevoll und gutherzig in ihn habe ich mich nach den Ersten Worten Verliebt Er ist der Perfeckte gegensatz zu Lucy und dan ist da noch

Carwey der Schatten Zwiling von Ethan obwohl man das Denken könnte habe ich ihn überhaubt nicht als unheimlich, düster oder gefährlich empfunden Er hat diesen Typischen Bad Boy Charackter mit einer Prise Humor der an manchen stellen etwas aufgesetzt wirkt gechillt, cool und immer mit einem unterschweligen oder manchmal auch Offensichtlichen Anmachspruch auf der Zunge für Lucy hat er Sie jedenfalls immer Parat doch mir gefällt auch seine weiche Seite die man glaube ich im Buch weiter verfolgen kann
Er ist keck erfrichend und bringt überaschenderweise Leben in die Geschichte Langweilig wird es mit ihm jedenfalls nicht Die Formulirung und allgemein der Schreibstyl der Autorin gefällt mir Die Lese probe macht lust auf mehr und Alles in allem
Glaube ich das es einem Lese higliht nichts im Wege stehe Liebe grüße Yasmine Laaraj