Leichter und spaßiger Lesegenuss!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
ingwer Avatar

Von

Leicht, erfrischend und gut zu lesen. Ich habe mich mit Lotte sehr gut identifizieren können und hatte manchmal das Gefühl ich stehe selbst an ihrer Stelle.
Lotte zieht mit ihren Eltern aus einer hessischen Kleinstadt nach Berlin. Zuerst kommt sie gar nicht zurecht, lernt aber durch einen Zufall (geschuldet ihrer eigenen Schusseligkeit) den Inhaber des Kiosks gegenüber kennen. Er und seine Freundin werden zu den ersten Menschen, zu denen Lotte in Berlin näheren Kontakt hat. Durch den Job, den sie in dem Kiosk annimmt, lernt sie ihren ersten festen Freund kennen. Warum dieser ausgerechnet immer Montags zehn grüne Gummigurken kauft, wird auf wunderbare Weise beschrieben. Denn der Kauf dieser Gurken hat einen tieferen Sinn...

Ein wunderbares Buch über die Freundschaft!