Familiensaga

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
natiskender Avatar

Von

Eine Familiensaga aus dem nahen Osten: Salma und ihre drei Kinder haben unruhige Zeiten hinter sich - das Haus in Jaffa mussten sie verlassen - und dann ist auch der Vater, Salmas Ehemann Hussam, verstorben. Nun steht die Hochzeit der jüngsten Tochter Alia an, die traditionelle Kaffeesatz-Lesung macht Salma aber unruhig, und sie erzählt Alia nicht die ganze Wahrheit, die sie im Kaffeesatz sieht. Reise, Unruhe, evtl. eine unruhige erste Schwangerschaft - aber auch Glück kann das bedeuten, was Salma erkennt. Behutsam und Schritt für Schritt eröffnet und Hala Alyan die Gefühlswelt von Salma und die festen Verbindungen zu ihren Lieben, die auch nach dem physischen Verschwinden noch existieren.