Kurzweiliges Buch für Grundschulkids

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
duisburg Avatar

Von

Das Cover fällt durch die Farbgebung gut ins Auge. Sam erzählt über den Klassenhamster, der zuerst da und dann verschwunden war und das er ihn trotzdem sucht. Leider hat Sam keine Ahnung, wo er den Hamster- dessen Namen er ausgesucht hat- finden kann und gerät bei der Suche mit "Miefer" aneinander...
Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und genau das richtige für die Zielgruppe der Grundschulkinder, der Text ist zudem noch mit Zeichnungen aufgelockert.
Mir hat die Leseprobe super gefallen und auch meine Tochter ( 9 Jahre) war ganz begeistert, wir würden beide das Buch gerne vorablesen um zu erfahren, wie Sam aus der Situation wieder herauskommt....