Wahre Freunde

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
rafael1986 Avatar

Von

Hannes und Uli, das ist es wohl, was viele unter einer wahren Freundschaft verstehen. Ist es nicht so, dass man erst merkt welche Menschen zu einem gehören, welchen Menschen man wichtig ist, wenn man diese Menschen am meisten braucht? Ich finde das Buch sowohl von Schreibstil als auch von der Geschichte sehr gelungen.

Hannes der durch einen Motorradunfall ins Kankenhaus kommt und dort im Koma liegt! Uli, sein bester Freund schreibt ein Buch für Hannes um ihn, wenn er aufwacht die verlorene Zeit so gut es geht zu schildern! Uli ein Charakter der es nicht leicht hat. Nach Außen macht er den Mitmenschen Mut, versucht Ihnen Hoffnung zu machen. Uli ist ein fröhlicher Mensch der Harmonie und Optimismus benötigt! Auf den ersten Seiten wirkt Uli noch stark und optimistisch. Er glaubt noch daran, dass sein bester Freund aus dem Koma aufwacht. Aber man merkt durch seine geschriebenen Zeilen, dass er sich langsam fragt, wie es sein würde, wenn Hannes nicht mehr erwacht?! Ich vermute das Uli noch sehr viel durchmachen wird und eine schwere Zeit durchleben wird!

Eigentlich erfährt man relativ wenig über den Unfall oder die gesundheitlichen Veränderungen von Hannes... dies macht das Buch wahscheinlich auch so spannend. Ein Buch was ich gerne weiterlesen würde.