Hannes

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
charliekaya Avatar

Von

Dieses Buch ist emotional. In Briefen stellt sich hier eine Freundschaft dar, die tief und tragisch ist. Bei einem Unfall liegt der Eine im Koma und der Andere versucht in einem verzweifeltem Akt Herr der Lage zu werden. Die Freunde und Verwandschaft müssen ihr Leben weiterleben und gleichzeitig scheinen sie zu zerbrechen. Es ist eine Homage an die Freundschaft. Mir hat das Buch sehr gefallen, da es eindeutig in die Tiefe geht.