Fesselnd vom ersten Wort an

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
stella.ohneseit Avatar

Von

Das Cover empfinde ich besonders ansprechend. Es sticht aus der breiten Masse hervor und macht bereits beim Ansehen Lust auf mehr..
Inhaltlich bekommt man einen präzisen Eindruck vom Verhältnis der Herzlosen und Nightsinger...besonders Interessant finde ich die Geschichte um die Hauptperson, wie wurde se so, was war sie vorher, was muss sie tun und vor allem wird sie es tun oder schlägt ihr Moralischer Kompass um ?

Interessant finde ich auch, dass die Hauptperson stiehlt, um ihre Wut über ihr Dasein als Herzlose, Dienerin auszuhalten
Die ersten Seiten des Buches offenbaren einen Epischen Konflikt der auf ein atemberaubendes Finale hinauslaufen wird.
Auch die Gestaltung er Charaktere wirkt sehr detailliert und liebevoll ausgearbeitet ....

Den Leser erwarten Spannung, Liebe, Action und eine starke weibliche Hauptfigur, die ihre Fesseln sprengen muss und lernen sich selbst zu akzeptieren.