Schöne Liebesgeschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
dianab Avatar

Von

L.H. Cosway versteht es gut in ihrem Roman „Hearts of Blue – Gefangen von dir“ den Leser mit auf die Reise zu nehmen. Ihre beiden Hauptdarsteller, die junge Polizistin Karla Sheehan, die schon lange vergeblich auf eine Beförderung wartet und Lee Cross, der zwielichtige Bad Boy, der wohl schon einige Male mit dem Gesetz in Konflikt stand, haben mich sofort in ihren Bann gezogen. Von der ersten Seite an waren mir beide sehr sympathisch. Das Knistern zwischen ihnen habe ich sofort gespürt. Die Autorin findet eine sehr gute Balance zwischen der Liebesgeschichte, die sich zwischen den beiden entspinnt, den erotischen Momenten und der Interaktion der beiden unterschiedlichen Rollen. Sie fängt die Konflikte, die durch das Verhältnis zwischen einer Polizistin und einem Dieb entstehen, gut ein und spinnt daran die Geschichte der beiden.

Ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt von diesem Buch. Es eignet sich hervorragend für einen Winterabend, um es am Stück durchzulesen. Es ist leichte Kost, die einen am Feierabend entspannen lässt und in eine schöne andere Welt entführt. Ich kann das Buch jedem, der mal gerne eine Liebesgeschichte liest, nur ans Herz legen. Von mir gibt es vier Sterne.