Helsin und Louis

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
stinker Avatar

Von

kommen gar nicht miteinander klar, als Louis neu in die Klasse kommt. Er nennt Helsin Apfelsine, woraufhin diese einen "Spinner" bekommt und ihm die Nase blutig haut. Spinner sind Ausraster, die Helsin öfter mal bekommt. Erst ein gemeinsames Projekt in der Schule, bringt Louis und Helsin einander näher. Helsin bekommt sogar die Hoffnung, daß sie eines Tages ihre Spinner besiegen kann.
Meiner Tochter und mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es geht darum, daß man manchmal eine Weile braucht, um andere besser kennenzulernen. Es geht aber auch darum, wie schnell es geschehen kann, daß man sich in Lügen verzettelt. Und darum, daß man sich mit seinem besten Freund auch mal richtig doll verkrachen und doch wieder vertragen kann.
Ein liebevolles Buch in meinen Augen, daß auf die Nöte und Sorgen von Kindern eingeht, aber alles liebe- und humorvoll verpackt.