Witzig und doch traurig zugleich!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
wortteufel Avatar

Von

Irgendwie ist es schon amüsant zu lesen, wie die Protagonistin verzweifelt überlegt, wie wohl die Lücke zu schließen sein wird, die der Auszug ihrer Tochter in ihr Leben reißt. Doch eigentlich ist es tottraurig, dass sie nun nichts so recht mit ihrem Leben anzufangen weiß! Hier bedarf es ganz konkreter Abhilfe!
Der Einstieg ist erfrischend leicht und locker und verspricht ein kurzweiliges Lesevergnügen. Das richtige für Freunde seichter Unterhaltungsliteratur.