Gelungener 2. Band

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
mylittlebookworld Avatar

Von

Inhalt: Laurie glaubt nicht an Mister Für-immer, sie glaubt an Mister Für-den-Augenblick. Doch eine Nacht mit dem sexy Sheriff Ethan Booker lässt sie ihren Grundsatz (fast) vergessen. Ethan will kein One-Night-Stand für Laurie sein, er will ihr Herz gewinnen und ein "Und sie lebten glücklich bis an ihr Ende". Als ihre Bäckerei "Babycakes" einem Feuer zum Opfer fällt, nutzt er seine Chance: Er hilft Laurie, ihre Existenz zu retten, wenn sie ihm im Gegenzug sechs Dates gewährt. (Quelle: Verlag)

Meine Meinung: Auch bei dem zweiten Band der Reihe handelt es sich wieder um eine typische erotische Liebesgeschichte.
Laurie hat man zumindest ein bisschen schon im ersten Band kennen gelernt und schon da war sie mir sympathisch.
Daher war ich froh, dass man nun endlich mehr über sie erfährt.
Ich mochte auch Laurie als Charakter sehr gerne. Auch wenn ich Chelsea doch etwas lieber mochte.
In diesem Band hat mir aber am meisten Ethan gefallen. Er ist ein absolut bodenständiger Typ, der genaue Vorstellungen davon hat, was er will und diese nicht aufgibt - auch für Laurie nicht.
Von Anfang an mochte ich die beiden als Paar einfach sehr gerne. Sie sind einfach total unterschiedlich und passen daher für mich perfekt zusammen. Grade Ethan ist einfach der perfekte Mann für Laurie, da er ihr endlich zeigt, was Liebe und Geborgenheit ist.
Auch bei Band 2 hat mir der Schreibstil wieder super gut gefallen.
Aber auch hier war mir das Buch etwas zu kurz.

Bewertung: 4 von 5 Sternen