Spannung ohne Ende

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
helg Avatar

Von

Jeden neuen Thriller von Chris Carter erwarte ich ungeduldig.
Warum lese ich sie so gerne? Drei solide Gründe.
Erstens, sie gehören zur modernsten Generation der Krimi-Romane. Die neuen Type der Protagonisten, wie auch der Polizisten (vor allem das Duo Hunter – Garsia). Sie sind Leute von heute, nicht von gestern, schon darum sind sie interessant.
Zweitens, in den Büchern von Chris Carter werden die neusten Methoden von Verbrechen und natürlich von der Kriminalistik, der Fahndungen usw. beschrieben. Auch interessant und sachlich.
Drittens, die Bücher von Chris Carter haben kein „letztes Kapitel“. Beim Lesen ist es zu schwer, Zwischenstopp zu machen. Du entscheidest vor dem Einschlafen: Noch ein Kapitel und Schluss, alles Weiteres lese ich morgen. Aber jedes Kapitel bringt so viel neue Spannungen, dass du ein weiteres Kapitel liest, dann noch eins und noch eins… Ohne Schlaf. Bis der ganze Roman bis zum Ende kommt. Eben so, auf einen Biss möchte ich das neue Buch von Chris Carter durchlesen.