Ein schönes Buch für zwischendurch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
schattenprinzessin Avatar

Von

Buchtitel: I love you heißt noch lange nicht, ich liebe dich
Autor/in: Cleo Leuchtenberg
Verlag: Oetinger

Klappentext (Buchrückseite):
Lilly träumt von der großen, ewigen Liebe, so perfekt wie in einem Hollywood-Film. Als sie die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster synchronisieren darf, ist sie überglücklich. Wenn da bloß nicht ihr Synchronpartner Ben wäre! Denn für ihn ist das Ganze nur ein Job, und gegen romantische Liebe ist er allergisch. Zu dumm, dass er mit Lilly eine leidenschaftliche Liebesszene nach der anderen einsprechen muss. Es knallt und knistert gewaltig zwischen den beiden und am Ende sieht auch Lilly ein, dass das echte Leben viel mehr zu bieten hat als Hollywood.


Meine Meinung zu diesem Buch:
Ich fand das Buch bzw die Story interesannt. Es war zwar kein Buch, welches ich in einem Rutsch habe durchlesen können, jedoch war es ein schöner Zeitvertreib für zwischendurch. Der Schreibtsil, war flüssig und was mir am besten gefiel war, wie die Autorin alles genau beschrieb. Allein beim Thema Synchronsprechen, kann ich mir nun ganz genau vorstellen, wie viel Arbeit das alles überhaupt sein muss.

Bewertung: 4 von 5 Sterne!