Ich bin der Herr deiner Angst

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
majabe Avatar

Von

**Der Autor :** Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.

**Das Cover :**   ...  finde ich sehr gelungen, da es sofort Neugierig macht!

**Das Buch :  **             Jörg Albrecht Und Hannah Friedrich sind Ermittler im Hamburger        Rotlichtviertel, als sie eines Tages auf die Leiche eines Kollegen stoßen.

Doch damit nicht genug : Innerhalb weniger Tage sterben noch weitere Kollegen. Bald wir Jörg klar: Alle diese Menschen haben eines gemeinsam: Sie alle haben vor 30 Jahren an dem "Traumfänger Fall" ermittelt. Der damalige Täter wurde gefasst und hat gestanden;sizt nach seiner Haftstrafe nun in einer Phychologischen Einrichtung .

Was hat dieser Fall, mit einem Fall zu tun, der 30 Jahre zurück liegt? Bald schon erfahren Jörg und Hannah die grauenvolle Wahrheit...

**Meine Meinung :** Erstmal viel es mir unheimlich schwer, mich auf das Buch einzulassen. Das kann aber durchaus auch an mir gelegen haben. Erst, als ich schon mehr als die hälfte des Buches gelesen hatte, war ich richtig "drin".

Insgesamt ist das Buch trotzdem sehr spanned und vor allem, mit einem Überraschendem Ende!