Erfrischender Sommerroman

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
wunder_herzen Avatar

Von

Ein schönes erfrischendes Buch, das in Hamburg und auf Mallorca spielt, uns mitnimmt und das jeweilige Flair spüren lässt.

Besonders gefiel mir die Erzählsicht, in der sich die beiden Protagonisten, Sophie und Marc, abwechseln und die Geschehnisse und auch die Gefühle, die diese in ihnen auslösen, aus ihrer Sicht erzählen.
Zwei liebenswürdige Mitvierziger, die sich aus unterschiedlichen Gründen ihre Gefühle erst eingestehen und dann auch zulassen müssen. Geprägt durch vergangene Ereignisse und gebrochene Herzen begeben sie sich auf ganz neues Terrain.

Ein wirklich schöner Roman, der Lust auf Sommer, Sonne und Urlaub macht.
Und passend dazu habe ich auch direkt mal das Rezept für den Mallorquinischen Mandelkuchen getestet, so haben wir uns auch geschmacklich auf die sonnige Insel begeben.

Erneut ein sehr empfehlenswertes Buch von Gabriella Engelmann.