Ich muss mit auf Klassenfahrt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
redjoker Avatar

Von

Auch das 2. Buch, entstanden aus vielen Zuschriften verschiedener Genre, ist wieder ein voller Durchstarter. Beginnend mit dem Nachwuchs in der Schwangerschaft ziehen sich Helikoptereltern durch das ganze Leben der Kinder und meistens wird das unter dem Mantel der „freien“ Erziehung gehalten. Nur sollten wir nicht manchmal auch unseren Kindern mehr Verantwortung, ordentliche Erziehung, Achtung, Freiheit und Teamarbeit angedeien lassen? Woher sollen sie es sonst lernen, wenn nicht von den „Älteren“? Es zieht sich hier quer durch das gesamte Leben und hat viele neue Wortverbindungen hervorgerufen, was mich zum Schmunzeln brachte, manches Mal aber auch zum Kopfschütteln.
Wenn diese Eltern schon nichts dem Zufall überlassen möchten, ihrem Nachwuchs die ultimative Förderung auferlegen wollen und ihnen alle Unannehmlichkeiten aus dem Wege räumen müssen, so sollten sie genauso rücksichtsvoll gegenüber ihrer Umwelt agieren, da sie nicht die „Herrscher“ dieses Planeten sind, sich aber vielmals so aufführen.

Der späte Brief einer Tochter an ihre Heli-Mutter bildet dazu einen fantastischen Abschluss.