Nervenkitzel pur und Neugier geweckt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
büchermaus1 Avatar

Von

Direkt beim Einstieg in das Buch geht es spannend los. Ich kenne bisher kein Buch der Autorin. Aber ich bin immer wieder von deutschen Autoren begeistert, denn es steht keine Übersetzung dazwischen. Auf der anderen Seite bin ich in dieser Beziehung sehr anspruchsvoll.
Doch die Leseprobe hat mich abgeholt und in einen Strudel aus fingernägelkauen und nicht mehr aus der handlegen gezogen. Sehr gut hat mir Claudia gefallen, die eigentlich "nur" Reporterin ist, hat sie doch schon eine Menge gesehen. Und durch ihren Bekannten bei der Polizei darf sie auch ein bißchen mehr als andere Reporter.
Schon auf den wenigen Seiten spürt man, dass die Autorin ihre Leser weiter in den Bann ziehen und hoffentlich mit der einen oder anderen Wendung aufwarten wird. Der Schreibstil ist flüssig, auch etwas was ich bei deutschen Autoren begrüße und mir gefällt. Nichts wird beschönigt und alles wird so geschrieben, wie es ist. Deshalb kann man sich die Gegebenheiten und bspw. die Beschreibungen der Leiche gut vorstellen.
Die Probe hat den Appetit angeregt und der Hunger sollte gestillt werden. :) Bis jetzt ist alles dabei, was mein Krimileserherz höher schlagen lässt. Bitte mehr davon!