nicht ganz einzuordnen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
s.hilmar Avatar

Von

ich tat mir mit dem Rating wirklich schwer, ich bin noch nicht fertig mit dem Buch. Der Anfang ist ziemlich schleppend, irgendwie fehlte etwas, immer wieder habe ich es weg gelegt, doch ganz konnte ich es dennoch nie aus der Hand legen. Man möchte doch immer wissen, wie es weiter geht, obwohl man die Hauptdarsteller manchmal nicht ganz verstehen kann, so lässt sie sich küssen, und findet ihn auch sexy, aber dennoch hat sie kein Interesse an ihm. Der Böse ist angeblich der schönste Mann der ihr je begegnet ist etc. Sie ist so eine Art Fee, hat es jedoch nie mitbekommen genau wie ihre Schwester und dann stirbt diese und plötzlich merkt sie, dass sie adoptiert ist und magische Fähigkeiten hat...  doch ich habe Hoffnung, dass die zweite Hälfte des Buches mich Verzaubern wird