Fesselnd

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
juliadi Avatar

Von

Der Kriminalroman "Im Wald der Wölfe" hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Die Spannung wird kontinuierlich aufgebaut und man kann das Buch somit nur schwer zur Seite legen. Vor allem der Zusammenhang zwischen den Morden, die begangen wurden und der geheimnisvollen "Zufallsbegegnung" des Protagonisten geben dem Leser zu denken. Die Charaktere in dem Buch sind sympathisch und authentisch beschrieben. Auch das Cover gefällt mir gut und es deutet bereits an, dass der Wald eine wichtige Rolle im Verlauf des Buches haben wird. Insgesamt kann ich das Buch nur empfehlen und frage mich, ob die Vorgängerromane ebenfalls so spannend und lesenswert sind. Besonders, dass nicht alle Geheimnisse aufgedeckt werden, lässt einen weiter über das Buch nachdenken.