Normales Jugendbuch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
thomas16173 Avatar

Von

Das Jugendbuch "Immer kommt mir das Leben dazwischen" von Kathrin Schrocke hat mit in der Leseprobe viel mehr versprochen als es letztendlich war. Ein wenig enttäuscht war ich über die Aufmachung des Buches, es kommt mir billig rüber und ich würde es von daher schon nicht als Geschenk kaufen wollen. Es macht meines Erachtens wenig her von der Gestaltung. Wenn ich das Buch im Buchhandel so sehen würde, ich würde es gar nicht beachten da es im Vergleich zu anderen Büchern nicht aussagekräftig genug ist. Schade eigentlich, denn es wäre mehr drin gewesen von der Gestaltung und Aufmachung.

Was mir positiv aufgefallen ist, ist die Schriftgröße und Gestaltung im Buch. Das ist Übersichtlich und gut zum Lesen.

Die Geschichte selber hat mir gut gefallen und war flüssig zu lesen.