Janusmondzwillinge

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
kris006 Avatar

Von

Die Zwillinge Leon und Lune sind in dem Monat des Janusmondes geboren, was im Volksglauben als ein schlechtes Ohmen gilt. Trotz der innigen Beziehung der beiden, zieht Lune früh aus und beginnt in Louisson zu studieren. Dann bricht der Kontakt seitens Lune ab und sie bleibt verschwunden. Zehn Jahre später beschließt Leon mit der Sache abzuschließen und seine Schwester mithilfe des Polizisten Christian für Tod erklären zu lassen. Christian ist an dieser Geschichte so interessiert das er beginnt der Sache auf den Grund zu gehen, ohne zu Wissen das er damit sein eigenes Glück auf das Spiel stellt.

Ich finde das Cover sehr ansprechend, es würde mich im Handel auf jeden Fall zum Kauf anregen. Die ersten Seiten waren ganz gut. Jedenfalls macht mir der Klapptext Lust auf das Buch.