Arme Vögel

Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
one and only Avatar

Von


Schon wieder eine Geschichte über die - ach so mystische - Vogelart. Leider ist es dem Autor auf den ersten Seiten nicht gelungen einen spannenden Handlungsbogen aufzuspannen. Eine Mythologie über einer Krähe zu schreiben, sollte - auch im Fantasybereich - als fraglich gelten!
Die ersten Seiten sind mühselig zu lesen und das erste Kapitel vermag nicht zu fesseln!
Alles in allem eine seichte Fantasygeschichte ohne Tiefgang, die mich leider nicht überzeugen kann. Nach Game of Thrones und anderen Buchverfilmungen scheinen Krähen/Raben einem ungeahnten Fantasyhype ausgesetzt zu sein! Die Tiere können nun wahrlich nichts dafür und werden doch meist als düstere, der dunklen Seite verhaftete, Wesen gesehen! Einfach nur Klicheehaft!