Sagenhafte Erzählung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
janina33hh Avatar

Von

In dem vorliegendem Buch geht es um Eichling, eine Krähe, die die Unsterblichkeit gestohlen hat und immer wieder neu geboren wird.
Eichling interessiert sich schon von Geburt an für die Menschen und deren Leben. In seinen eigenen Leben studiert er deren Alltag und findet immer wieder Bezugspersonen, von denen er besondere Dinge lernt, die er an die Krähen weitergibt und umgekehrt.

Crowley führt dabei gekonnt durch die Zeit und verwebt die Geschichte der Menschen und Krähen miteinander.

Insgesamt ist ihm hier ein großartiges Meisterwerk gelungen, das in Teilen fast schon soziologisch anmutet. Als Leser bin ich aus dem Staunen nicht mehr heraus gekommen und kann dieses Buch nur dringend jedem für die Weichnachtswunschliste empfehlen.