Spannend und erschütternd

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
mondstina Avatar

Von

Im Textauszug, der zunächst ein paar Personen einführt und mehrere Handlungsstränge beschreibt, geht es bereits richtig zur Sache. Eine Familie wird überfallen, zwei Einbrecher werden erstochen und ein korrupter Polizist erschiesst einen Schwarzen und täuscht dann einen Selbstmord vor.

Wenn das das Südafrika der Gegenwart ist, sind die Zustände erschreckend und erschütternd. Eigentlich möchte man das aber gar nicht glauben, da Roger Smith das Ganze so spannend und gleichzeitig fast vulgär offen beschreibt, dass man sich fragen muss, wieviel davon wahr bzw. realistisch ist.

Gleichzeitig wirft die Leseprobe viele Fragen auf:

Was ist Geheimnisvolles mit der Familie passiert, dass sie nach Südafrika flüchten mussten?

Was wird der Farbige mit dem Hund weiter unternehmen?

Wird der Vater der Polizeikontrolle entgehen?

Was hat der korrupte Polizist mit den anderen Figuren zu tun?

Ich würde jedenfalls wirklich gerne wissen, wie das Buch weitergeht, es hat mich superneugierig gemacht!! ![](http://www.vorablesen.de/modules/fckeditor/fckeditor/editor/images/smiley/msn/teeth_smile.gif)