Spannung, Humor und eine originelle Idee hinter der Geschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
queen_22 Avatar

Von

Leider ist der Vorgänger "Dreikönigsmord" total an mir vorbeigegangen, was ich nach dieser interessanten und spannenden Leseprobe echt schade finde. Werde mir auf jeden Fall den 1. Teil holen und hoffe natürlich sehr den 2. Teil dann zu gewinnen.
Die Idee mit der Zeitreise und der Mordaufklärung im 19. Jahrhundert gefällt mir sehr gut. Es war teilweise richtig humorvoll beschrieben was man als - plötzlich - feine Dame aus dem 19. Jahrhundert so für Probleme mit der Etikette bekommen kann. Etwas ungewöhnlich für die Zeit ist vielleicht, dass sie als Dame (sehr originell: ihre eigene Urgroßmutter) einen Mordfall aufklären will, aber das nennt man wohl künstlerische Freiheit. Alles in allem jedoch eine gelungene Leseprobe, die noch spannend zu werden verspricht.