Tolles Buch!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
franzip86 Avatar

Von

"Karfreitagsmord" - Bea Rauenthal

Jo (Josepha) Weber wird zu einem Unfall gerufen, bei dem dann zufällig ein Skelett gefunden wird. Plötzlich findet sie sich Ende des 19. Jh und muss wieder zusammen mit Lutz Jäger, ihrem Kollegen, den Mord aufklären. In dieser Geschichte schlüpft Jo in eine Vorfahre von sich und lernt noch etwas über ihre Familiengeschichte. Lutz ist wie im wahren Leben ein Kriminalpolizist.

Das Cover hat mir auf Anhieb wieder zugesagt und der Schreibstil war wie beim ersten Buch sehr angenehm. Das Buch habe ich direkt im Anschluss zum ersten Buch gelesen und mir hat es wie das erste schon sehr gut gefallen.

Dieses Buch bekommt von mir auch wieder 5 von 5 Sternen.