Keine Angst, es ist nur Liebe

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
borderzicke Avatar

Von

In dieser Leseprobe wird eine Hauptfigur mit Angststörung vorgestellt. Die Angst verfolgt sie im Alltag und lässt sie in vielen Situationen sich unwohl fühlen. So fällt es ihr auch schwer sich auf Männer einzulassen. Aber ihre Oma lässt sich davon nicht beeindrucken und versucht sie zu verkuppeln.
Die Leseprobe ist gut geschrieben und thematiert die Angststörung authentisch. Trotzdem ist das Buch weder langweilig noch melancholisch, sondern an vielen Stellen gewollt, oder ungewollt witzig.