Für Krimigourmets

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
tiffanie Avatar

Von

Der Roman bietet alles, was das Herz eines Krimifans begehrt: eine Agentin mit traumatischen Erfahrungen und einem privaten Cold Case, einen Serienkiller, der lange unentdeckt blieb und dazu einen internen FBI-Skandal, der wohlmöglich noch nicht vollständig aufgeklärt worden ist. Die Mischung ist Nervenkitzel pur. Die sympathische Protagonistin wird flankiert von einem netten Nachbarn, mit dem sie sich den Hund teilt und einem cleveren aber schrägen Teenager-Mädchen, das sie nach ihrem letzten Fall "adoptiert" und kurzerhand bei sich einquartiert hat. Die Autorin flicht eigene Erfahrungen in der Branche gekonnt und glaubwürdig mit in ihre Story ein. Gut zu lesen, spannend und unterhaltsam zugleich. Fortsetzungsromane unbedingt erwünscht!