Eschenbach ermittelt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
brina88 Avatar

Von

Komissar Eschenbach kehrt nach seiner Auszeit zur Polizei zurück. Sein Freund und Kollege Ewald Lenz steht unter Terrorverdacht.
Walter Habicht wird tot aufgefunden. Alle gehen von Selbstmord aus. Eschenbach glaubt jedoch nicht an Selbstmord und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.
Der Schreibstil des Autors hat mir gut gefallen und das Buch hat sich insgesamt angenehm und unkompliziert lesen lassen. Die Kapitel an sich sind nicht allzu lang gewesen, was ich als sehr angenehm empfunden habe.
Die Geschichte an sich ist gut durchdacht gewesen, aber sie hat mich nicht vom Hocker gerissen. Außerdem hat mir oftmals die Spannung gefehlt.
Das Cover hat mir gut gefallen und es passt gut zum Inhalt des Buches.
Alles in allem ein ganz gutes Buch. Ich denke jedoch nicht, dass ich es weiterempfehlen würde.