lesson learned, Austin?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
annaa Avatar

Von

Austin hätte nicht gedacht, dass sein One-Night-Stand im Jeep so viel Aufmerksamkeit im kalten Alaska bekommen würde. Doch sein kleines Abenteuer mit der neuen Schuldirektorin Holly Radcliffe ist nach kürzester Zeit Stadtgespräch.
Holly hatte gehofft, dass sie Austin nie wiedersehen würde, aber als Schulleiterin ist sie seine neue Chefin und damit beginnt erst das Drama und das Versteckspiel und die Liebe....
Austin, der sich nach dem Unfalltod seiner Eltern in die Kleinstadt zurück gekehrt ist, wird von allen Bewohnern als Held gesehen. Für ihn ist klar, dass er seinen Traum nur aufs Eis gelegt hat. Er will ihn nun nach längerer Paus wieder aufleben lassen und Alaska Richtung Kalifornien verlassen, wäre da nicht seine Sehnsucht nach Holly und seine umwerfende Großmutter...

Ich mag den Roman sehr gerne und freue mich auf die Fortführung, genug Gesprächsstoff gibt es in der Kleinstadt allemal. Ein Roman der Freundschaft, Familie und Liebe!