PIPER RAYNE sind einfach ein tolles Autorenduo

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
corinnalovesbooks Avatar

Von

In „Lessons from a One-Night-Stand“ geht es um Holly, die nach einem One-Night-Stand nicht ahnt was dieser in der Stadt auslösen wird. Austin ist der Highschool-Coach und in kurzer Zeit weiß jeder Bescheid. Holly wollte Austin nie wiedersehen, doch als Schulleiterin muss sie sich ihm als seine Chefin stellen….

Holly ist die neue Rektorin an der Highschool an der auch Austin, als Trainer arbeitet. Sie dachte eigentlich, dass sie diesen Mann nie mehr sehen würde, doch das Schicksal meint es anders. Zu Anfang wirkt sie sehr ernst und mit dem Laufe der Handlung spürt man das sie etwas lockerer wird.

Austin hat seine Eltern verloren und zusammen mit seiner jüngeren Schwester hat er sich um seine 7 Geschwister gekümmert. Dazu kommt noch das Familienunternehmen Bailey Timber im Bereich Holzindustrie.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Austin und Holly erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren wie Austins Familie sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Kulisse der Stadt passt perfekt zur Geschichte, ebenso die Familie von Austin die auf ihre Weise Sympathisch ist und ich gespannt bin welcher Charakter, als Nächstes seine Geschichte bekommt.

Die Spannung und Handlung haben mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Holly und Austin gezogen. Beide haben einen One-Night-Stand zusammen und keiner der beiden ahnt das sie sich wieder sehen werden. Erst als sie ihm als neue Direktorin vorgestellt wird, scheint es kompliziert zu werden. Holly selbst will nur das mindeste an Kontakt mit ihm und zeigt es ihm auch. Doch als Gerüchte um beide das Buzz Wheel einem Art-Blog bei dem jedem Tag ein neues Gerücht, das der Stadt steht können beide es nicht fassen. Hollys Herz scheint immer noch in Austins Gegenwart heftig zu schlagen. Wird das Schicksal ihnen eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft geben? Das Ende war für mich wieder eine Achterbahn der Gefühle und ich liebe den Bekannten Humor des Autorenduos.

Das Cover sieht einfach toll aus und das Paar wirkt sehr vertraut miteinander und die Farben setzen es in Szene.

FAZIT

Lessons from a One-Night-Stand ist wieder ein romantischer, humorvoller Roman aus der Feder des Autorenduos. Ich freue mich schon auf die weiteren Bücher, die noch erscheinen werden.