wow Geschichte großer Gefühle

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
sasses_reich_der_bücher Avatar

Von

*INHALT*

Lauren war sich so sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit ihrem Mann James und den beiden Kindern wohnt sie in einem süßen, kleinen Haus in Vermont und hat sogar ihr Studium wieder aufgenommen. Bis der Schicksalsschlag kommt: Diagnose Hirntumor. Lauren will kämpfen, will nicht aufgeben, will bleiben. Aber die Krankheit ist stärker. Laurens Zustand verschlechtert sich. Kann es nicht auch eine Lösung sein, wenn sie selbst entscheidet, wann sie das Leben loslassen wird? Aber wie soll sie das ihrer Familie klarmachen? Ihren Eltern und ihren Kindern? Nach und nach begreift Lauren, dass man mit allem seinen Frieden schließen kann.

*WICHTIGE PROTAGONISTEN*

Lauren
= eine starke Persönlichkeit, Schicksal erledend, Mutter von 2 wundervollen Kindern, Ehefrau von Tim

Tim
= ängstlich, Vater, Ehemann und sehr hilfsbereit

Mia
= große Tochter, Teenager, zickig, zornig, doch liebenswert, wird erwachsen

Alyssa
= Küken der Familie, zart, glaubt an das gute

Chris
= engster freund von Lauren, fast wie ein Partner, Schutzengel, macht Tim eigersüchtig, Bruder von Rachel

Rachel
= beste Freundin von Lauren, unglückskind und später doch Mutter, Schwester von Chris


*FAZIT*

Wow eine Geschichte die zum Träumen, Trauern und nachdenken anregt.
Es werden die vergangenen Tage, Monate sowie auch Jahre der schönsten Momente erzählt.
Eine leidensgeschichte über ein sehr großen Kampf gegen den Hirntumor den lauren durch machen muss.
man begleitet die kleine Familie durch die schönen zeiten des Lebens, durch den gewöhnlichen Alltag als wäre nie was gewesen bis sie selbst an ihrer krankheit, schmerzliche Veränderungen die sie nicht mehr erleben möchte, durch machen muss.
Lauren trifft schwere Entscheidungen die keiner richtig akzeptieren will, es doch aber wegen ihr tut.
Gedanken und Träume werden verwirklicht, kurz gesagt: "Lebe solange du es kannst" dieses Zitat war eins der wichtigsten in dieser Geschichte, dieses wird zur großen Bedeutung wenn man darüber nachdenkt und merkt wie kurz das Leben sein kann.
Anders als Lauren hätte ich es auch nicht gemacht, ich hätte jeden Moment mit den Frenden, der Familie, schönen Orten genossen sowie es Lauren tat.
Diese Geschichte ist so unheimlich berührend, aufwühlend, zum nachdenken und träumen zugleich, Emily Bold hat daraus ein Meisterwerk gezaubert, ich bin immer noch sehr gerührt und sprachlos zu gleich.
Diese Geschichte ist eine klare Empfehlung, sie nimmt euch mit in eine Welt so wie ihr sie mit euren Augen vielleicht noch nicht gesehen habt.
Mein HIGHLIGHT im September, LIEST ES!