Lisa geht zum Teufel

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
lavazza Avatar

Von

Lisa, sie geht auf die 60 zu, ist frisch verliebt. Gemeinsam mit Reiner hat sie eine Urlaub nach Marbella geplant. Zuvor müssen jedoch noch wichtige Dinge erledigt werden, wie z.B. der Kauf neuer Designerklamotten und ein Besuch bei der Kosmetik. Doch dann macht Reiner per SMS Schluss mit Lisa. Frustriert fährt sie alleine nach Spanien, um sich dort im Haus ihres Exmannes zu entspannen. Dort angekommen, nehmen auch schon die ersten Ereignisse ihren Lauf.

Lockerer Schreibstil mit einem Hauch Ironie und einen Hinweis auf typische Klischees lassen diese Leseprobe kurzweilig erscheinen. Ich kenne noch keinen Roman der Autorin, muss aber zugeben, dass die Leseprobe mich neugierig gemacht hat. Ich erhoffe mir einen lustigen und kurzweiligen Urlaubsroman und bin gespannt, wie es weitergeht. Das Cover finde ich witzig.