Mittelmäßig spannend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
wort.poesie Avatar

Von

Das Lesen des Buches “Lola” von Melissa Scrivner Love hat sich bei mir sehr in die Länge gezogen. An sich war das Buch Humorvoll und Spannend, nur etwas zu lang. Durch die vielen Längen konnte mich das Buch nicht wirklich in seinen Bann ziehen, und schon 30 Seiten am Stück zu lesen war teilweise echt schwer. Dennoch liebe ich Lola als Charakter sehr. Sie ist eine waschechte Powerfrau und Antiheldin, der mit ihrem Mut und ihrem Charakter keine Aufgabe zu groß ist. Anfangs dachte ich noch sie ist eine Art Mauerblümchen, das sich nur hinter ihrem Freund versteckt, aber nein, sie ist ein super Vorbild im Feminismus, und setzt einen großen Teil ihrer Energie dafür ein, den Sexismus zu bekämpfen !