Lovely Curse

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
magpie Avatar

Von

Das Leben der 16-jährigen Aria Clark ändert sich drastisch als ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall sterben. Aria zieht von New York in die texanische Provinz zu ihrer Patentante. Diese lebt auf einer Pferderanch und Arias Begeisterung hält sich stark in Grenzen. Für sie ist alles neu, dazu die Trauer um den Tod ihrer Eltern. Keine leichte Situation für Aria. Auch Ihr Einstand in der neuen Highschool ist schwierig, doch dann freundet sie sich mit Noemi an und lernt zwei ganz unterschiedliche Jungs kennen. Aria ist von dem Einzelgänger Dean fasziniert und Simon der Baseballer scheint auf sie zu stehen. Über Nacht verändert sich Aria, ihre Haare werden weißblond, eine uralte Prophezeiung wird Wirklichkeit. Das Cover gefällt mir gut, passt toll zu der Story um Aria. Aria ist eine tolle Protagonistin, die mir von Anfang an sympathisch war. Ich mag den Schreibstil von der Autorin, er ist locker und lässt sich schön flüssig lesen. Sie bringt die Geschichte gefühlvoll rüber, aber auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Der erste Teil hat mich überzeugt, ich freue mich schon auf den nächsten Teil.