Ich traue mir nicht, allein mir dir! -Gavin-

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
momo Avatar

Von

Loving Clementine hat mich überrascht…. Die Protagonisten sind um die 21 Jahre sie sind aber doch schon sehr Erwachen zumutest die meisten 😊.

Clementine studiert , sie Datet nicht , sie arbeitet hart, für ihre Eltern scheint sie Luft zu sein, nur mit ihren Bruder Jax hat sie Kontakt , sie beschließt über ihre unglückliche Liebe in der High-School ein Buch zu schreiben und über ihre Erfahrungen.

Es wird ein Bestseller aber sie will unerkannt bleiben da sie nicht gerne in dem Mittelpunkt stehet, sie hat einen Mentor der ihr beim Buch geholfen hat nur der entpuppt sich als ein Psycho was Clementine sehr verunsichert und die einst so quirlige Clem wird immer verschlossener.
Sie ist eine Starke lustige Person die einfach durch einige Schicksalsschläge verunsichert wurde.

Gavin ist überraschenderweise gar nicht wie ich am Anfang dachte er mimt den Bad Boy ist höllisch heiß, spielt in einer Band aber ist weit erwachsener als manch andrer in seinem Alter, er ist einfühlsam und hat ein gutes Gespür bei seinem Journalismus Studium…Clementine fasziniert ihn vom ersten Augenblich aber er bekommt erst 2 Jahre später eine Chance.
Es ist kein leichter weg aber Gavin ist so süß und gibt nicht auf.

Gavin: „ICH FÜHLE MICH SO ERNSTHAFT VERDAMMT HINGEZOGEN ZU DIR, GLEICHZEITIG WEIß ICH, DU MUSST DIE SACHE LANGSAM ANGEHEN. ICH WILL AUF KEINEM FALL KAPUTT MACHEN, WAS ZWISCHEN UNS ENTSTEHT, WAS IMMER ES SEIN MAG. ICH VERABSCHIDE MICH DESHALB AN DER HAUSTÜR, WEIL ICH EIN GANTELMANN SEIN MÖCHTE!“

Die Geschichte ist mehr als nur ein College liebe, es geht um ein vermisstes Mädchen, um Stalking, Liebe, Vergebung, ein sehr berührendes Buch.