Ich will mehr wissen...

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
cathrineblake Avatar

Von

Ich habe von der Autorin alle Bücher gelesen und mir haben alle gefallen. So hat mich auch nicht weiter überrascht, dass ich nach der relativ kurzen Leseprobe schon wieder gefangen bin.

Lainey ist unglücklich und sucht Verständnis bei einer Internetbekanntschaft. Sie lässt sich auf ein Treffen mit Zach ein und wie es der Teufel so will, hat Zach andere Absichten als nur ins Kino zu gehen.

Wer ist Zach? Und wer beobachtet das Treffen der beiden? Zach scheint nicht der Schreiber der Mails zu sein, weil er von einem BMW gesprochen, sie aber mit einem Lexus abgeholt hat. Außerdem hat er gefärbte Haare, was Lainey an den schwarzen Haaren seines Armes ausmacht.

Im Prolog geht es um einen religiösen Fanatiker, dem gepredigt worden ist, alle sündigen Mädchen zu ermorden. Aber Lainey scheint noch keine Sünde begangen zu haben. Warum will er, dass sie sich mit Zach versündigt, nur um sie dann töten zu können?

Ich werde dieses Buch auf alle Fälle lesen. Ich muss erfahren, was dahinter steckt.