Vatersuche

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
wuehlmaus Avatar

Von

Eine Frau reist auf der Suche nach ihrem Vater nach Elba. Die Mutter hat den Namen nie preisgegeben, auch die Großeltern kannten ihn wohl nicht. Durch einen Unfall, wird die Suche etwas gebremst. In Gestalt von Nina kommt eine unverhoffte Pflegerin ins Spiel, die bestimmt auch bei der Suche helfen wird...

Nicht unbedingt spannend, aber trotzdem lesbar. Ob es mich aber über ein ganzes Buch fesseln wird, ist fragwürdig. Zumindest bietet die Grundidee genug Möglichkeiten für ein interessantes Buch.