Einblick in eine unbekannte Welt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
itsjess Avatar

Von

Als wäre das Leben für junge Menschen nicht schon schwer genug, kämpft die Protagonistin mit einer Krankheit, die oft noch als Tabuthema angesehen wird. Der überaus empathische und fesselnde Schreibstil schafft tiefe Einblicke in das Gefühlsleben der Hauptfigur und bringt die Schwierigkeiten und Zweifel von Menschen mit Authismus äußerst glaubwürdig auf den Punkt. Ein tolles, bedeutendes Werk!