Sich der eigenen Verantwortlichkeit stellen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
sabinebe2018 Avatar

Von

Cover und Titel sind relativ einfach gehalten, sind keine großen Aufreger. Und gerade das hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Hätte mir vor einem Jahr wer gesagt, dass ich mich einmal für ein Buch mit diesem Thema interessieren würde, hätte ich es nicht glauben wollen. Und heute sitze ich hier und bin fasziniert von der Leseprobe eines jungen Mannes, der offen ausspricht, was ihn dazu getrieben hat Neonazi zu werden. Sein Schreibstil ist einfach, leicht verständlich, ohne Pathos. Seiner Geschichte und den Hintergründen angemessen.
Eine persönliche Geschichte und ein Buch, die beide Potential haben.