Sehr spannend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
-leselust- Avatar

Von

Uh, was für eine tolle Leseprobe. Schon nach den wenigen Seiten war ich absolut gefesselt und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es weitergeht. Ich mag es sehr, dass die Geschehnisse aus Sicht verschiedener Personen erzählt wird. Das gibt Einblicke aus verschiedenen Perspektiven und erzeugt außerdem Spannung. Auch kann man schon aus der Leseprobe erahnen, dass jede der Personen ihr eigenes Schicksal und eigene Probleme hat. Sei es die ausländische Familie, die mit Rassismus konfrontiert wird, oder Mütter, die mit der Pflege kranker Kinder überfordert sind. Es geht um Schuld und Selbstvorwürfe. Alles sehr spannende Themen und ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es weitergeht und wie die Autorin diese Themen weiterentwickelt und umgesetzt hat.